Puur Yachtcharter – Die Reviere Müritz, Havel und Bodensee

Im Herzen von Mecklenburg-Vorpommern

liegt die Mecklenburgische Seenplatte. Zusammen mit den Berliner und Brandenburger Gewässern bildet sie das größte und schönste Binnenwassersportrevier Mitteleuropas. Über 1000 Seen, verbunden durch zahllose Flüsse und Kanäle prägen den Charakter dieser einzigartigen Naturlandschaft. Die Vielfalt auf dem Wasser und in diesem Revier kennt keine Grenzen und dies auf einer tollen Linssen Stahlyacht mit all ihrem Komfort. Die Mecklenburgische und Brandenburgische Seenplatte und die Havel bis Zehdenick sind führerscheinfrei befahrbar.

In diesem Revier haben wir drei Basen: Buchholz am Müritzsee, Mildenberg-Zehdenick und Werder an der Havel. Für einwöchige Törns sind Mildenberg und Werder die idealen Ausgangspunkte für das Revier Berlin/Potsdam/Havel und südliche Seenplatte, Buchholz für die Mecklenburgische Seenplatte und Elde. Bei mehrwöchigen Törns können Sie von jeder Basis das ganze Revier erkunden. Beidseits der Havel und der Spree finden Sie attraktive Orte und Städte wie Oranienburg, Potsdam und nicht zuletzt unsere Bundeshauptstadt Berlin mit ihrem pulsierenden Leben. Fährt man von Mildenberg nach Norden in die kleine Seenplatte erschließt sich unseren Gästen eine Havel, die durch Wiesen und Wälder meandert. Tiere, wie z.B. Biber sind hier keine Seltenheit. Von Fürstenberg geht es durch die malerische Steinhavel weiter zum Ellbogensee. Hier verlassen wir die Havel, die aus ihrem Quellgebiet bei Neustrelitz kommt, einer wunderschön restaurierten alten Hansestadt mit einem großzügigen Hafenbecken und imposanten Speicherhäusern. Weiter Richtung Norden kommt dann die Abzweigung nach Rheinsberg mit dem von Tucholsky besungenem Schloss. Weiteres Highlight ist dann Mirow mit seinem Schloss, der Geburtsstätte der englischen Königin Sophie Charlotte, Namensgeberin vieler Ortschaften auf der ganzen Welt. Durch den Mirower Kanal erreicht man schließlich die Gewässer der Müritz. Die Vielzahl der großen und kleinen Seen, die sich nur durch Zusätze von der Müritz unterscheiden, ist verwirrend. Sie erreichen das Gebiet über die kleine Müritz mit dem Hauptort Rechlin. Nach Süden geht es dann in den Müritzarm und weiter in den Müritzsee in dem sich der Heimathafen Buchholz unserer an der Müritz stationierten Schiffe befindet. Abgelegen und idyllisch verspricht er Erholung puur. Alle Seen, die Sie auf dieser Fahrt passiert haben, bieten glasklares, sauberes Wasser, herrliche Buchten und die Möglichkeit zu ankern, die Seele baumeln zu lassen und beim Baden diese Wasserqualität zu genießen. Hier sind auch die Fischer zu Hause, wo sie frischen geräucherten Fisch direkt abholen können – eine wahre Köstlichkeit.

"Slow Down and Start Living" kann dann zur Realität werden!

Der Bodensee

Ein völlig anderes Bild erwartet Sie am Bodenssee. Unser Heimathafen Kressbronn liegt etwa in der Mitte zwischen den Städten Friedrichshafen und Lindau. Die fruchtbare Landschaft mit Ihren Obstgärten im Schatten des grandiosen Bergpanoramas der Alpen vermittelt Ihnen ein ganz besonderes Erlebnis. Österreich und die Schweiz liegen nur einen Katzensprung entfernt und sind einen Besuch wert. Vielfältige Veranstaltungen rund um den See runden das kulturelle Angebot ab.. Auch die Fahrt vom Obersee in den Überlinger See mit seiner eigenen Landschaft oder durch den Seerhein in den Untersee mit seinen schärenartigen Einbuchtungen, ist reizvoll.
Kunst und Technikmuseen, wie das Dornier- oder das Zeppelinmuseum in Friedrichshafen, die große Rolls-Royce Sammlung in Dornbirn oder die historischen Stätten rund um das Konstanzer Konzil, bereichern den Besuch am Bodensee. Ein Abstecher auf die Insel Mainau ist für Blumen- und Pflanzenliebhaber ein absolutes Highlight. Eine lauschige Fahrt durch den „Alten Rhein“ oder in das „Fussacher Loch“ bleibt unvergesslich. Besuche von Städten wie Lindau, Kreuzlingen, Konstanz und Überlingen werden zum außergewöhnlichen Erlebnis. Die Vielzahl an Sehenswürdigkeiten, für die Region berühmt ist, würde Bücher füllen. Wir geben Ihnen gern Tipps für eine eindrucksvolle Reise.
Leider benötigen Sie in diesem Revier das Bodenseeschifferpatent.